Projekt Beschreibung

Billtalviertel, Frankfurt am Main

Auf dem Gelände des Busdepots in Frankfurt-Höchst entsteht eine Wohnanlage, die eine fünfgeschossige Lärmschutzbebauung, Geschosswohnungsbau, eine flächensparende Stadtreihenhausanlage und eine Kita kombiniert. Sie ist um mehrere grüne Höfe und einen Quartiersplatz herum gruppiert. Die interne Wegeführung durch die Anlage verbindet dabei zwei Bahnunterführungen auf direktem Weg und verknüpft das Quartier trotz seiner Nachbarschaft zu zwei Bahnlinien mit der Innenstadt von Höchst und den Vierteln im Norden der Innenstadt.
…………Mietwohnungen, geförderte Mietwohnungen, Eigentumswohnungen im Geschosswohnungsbau und als Stadtreihenhäuser unterstützen die soziale Mischung im Quartier. Aus Kostengründen wird auf eine Tiefgarage verzichtet. Stattdessen wird das vorhandene Parkhaus im Westen des Areals als Bewohnerparkhaus neu genutzt.

Standort: Billtalstraße, Palleskestraße, Frankfurt am Main
Größe Planungsgebiet: 23.730 m²
BGF Gesamt: 23.500 m²
BGF Wohnen: 21.500 m²
BGF Soziale Infrastruktur: 2.000 m²
Anzahl Wohnungen: 235
Planungszeitraum: 11/2012-03/2013

Billtalviertel, Frankfurt am Main————Mehr erfahren

Auf dem Gelände des Busdepots in Frankfurt-Höchst entsteht eine Wohnanlage, die eine fünfgeschossige Lärmschutzbebauung, Geschosswohnungsbau, eine flächensparende Stadtreihenhausanlage und eine Kita kombiniert. Sie ist um mehrere grüne Höfe und einen Quartiersplatz herum gruppiert. Die interne Wegeführung durch die Anlage verbindet dabei zwei Bahnunterführungen auf direktem Weg und verknüpft das Quartier trotz seiner Nachbarschaft zu zwei Bahnlinien mit der Innenstadt von Höchst und den Vierteln im Norden der Innenstadt. Mietwohnungen, geförderte Mietwohnungen, Eigentumswohnungen im Geschosswohnungsbau und als Stadtreihenhäuser unterstützen die soziale Mischung im Quartier. Aus Kostengründen wird auf eine Tiefgarage verzichtet. Stattdessen wird das vorhandene Parkhaus im Westen des Areals als Bewohnerparkhaus neu genutzt.

Standort:Billtalstraße, Palleskestraße, Frankfurt am Main
Größe Plangebiet:23.730 m²
BGF Gesamt:23.500 m²
BGF Wohnen:21.500 m²
BGF Soziale Infrastruktur:2.000 m²
Anzahl Wohnungen:235
Planungszeitraum:11/2012-03/2013